Archiv

Das Grauen nimmt seinen lauf..

Und wie ich es befürchtetete direkt über meinem blonden Schopf.
ExBo weiß es also und natürlich ist er an die Deck gegangen. Er ist ausgerastet fängt an mit finanziellen Verlusten und meinem Egoismus. Er weiß von Don. So die Katze ist aus dem Sack und ich würde sie am liebsten ersäufen.
Scheiss Vieh.
Aber wie hätte ich es allen recht machen sollen? Ich habe mich nunmal für mein Leben entschieden weil ich mit mir ja wohl eher klar kommen müsste als irgendwer sonst! Nun denn er weiß es und ist verletzt. Darum versucht er mich mit primaten ähnlichen SMS - beschuldigungen in den Boden zu rammen.
ABER ich habe den einmalig genialen Joker! Paris. Paris entführt mich in eine kleine Katzenbaby-schmuse-Welt um danach das ExBo - ist - der -größte - ******* Aufbauprogramm zu starten. Sie ist die beste und wenn sie nicht so hartnäckig wäre würde ich mich auf meinem Sofa hinter dem PS 3 Kontroller verkriechen und mich in meinem wiederlichen Selbstmitleid zu suhlen.
Ich versteh es einfach nicht.
Nein, falsch ich versteh mich nicht!

4.8.10 16:16, kommentieren

Die pure verzweiflung

Sososo,

 

lang isses her.

 

Das Frollein von und zu Hell hat wieder so manches Chaos geschaffen.

 

Also die Kurzform:

 

Nach mehrmaligen versuchen mit Don Adonis eine Beziehung auf einer normalen und mir scheint es auch einer Erwachsenen Basis zu schaffen ist dies jämmerlich gescheitert.

 

Also hat Frau Hell ihn abgeschossen mit einem lauten Triumphmarsch im Hintergrund.

 

Die beste Entscheidung und wohl auch bis heute die einzig richtige (ich korrigiere mich später )

 

Don Adonis trauert natürlich, wer würde es nicht bei einem solchen verlust.

 

ABER: Er wagt es doch tatsächlich sich mit MEINEN Freunden in Verbindung zu setzen! Welch eine Dreistigkeit!

 

Also hat die Hag ihn geblockt. Überall, und gelöscht.

 

Ohjemine ein Aufwand unglaublich.

 

Aber nun gut der Krieg der Welten ist vorerst einmal aufs Eis gelegt.

 

Und das faszinierende: Die Hag hat wieder Kontakt zu ExBo.

 

So, nun die Korrektur: 2 richtige Entscheidungen.

 

HA! Auch Frollein Hell hat mal eine Hochphase!

 

Und ExBo und die Hag sind sich einig der Liebewille sich noch eine 2 Chance zu geben.

 

Neues von Jabba und dem Feind? Naja, nachdem Paris nun bald ihren letzten Arbeitstag hat (die doofe nudel hat gekündigt und macht nun endlich mal Karriere!) beschloss die Hag das auch mal in Angriff zu nehmen. Im Moment ist sie jedoch immer noch dabei sich um die vermehrten Angriffe des Feindes zu wehren und hat festgestellt dass ihr geglaubter verbündeter Hr. M doch nicht so verbündet ist.

 

Eine Verschwörung ist schon länger im Gange in den Räumen des Grauens, doch nun ist es übergreifend auf arme Seelen ( nicht das ich Fr. Hell sich nicht selbst als solche sieht ).

 

Ein unfassbares Gesprächsverbot.

 

Es darf hinter der Hand getuschelt werden, und bitte immer darauf achten dass ja keiner es sieht, denn wer privat spricht leistest grundsätzlich schlechte Arbeit, wer lacht hingegen wird wohl demnächst seinen eigenen Strick knüpfen dürfen.

 

Eine Schande, dass dieser nicht benutzt werden darf. Es nennt sich moderne Folter.

 

1 Kommentar 4.8.10 18:15, kommentieren